Leserbrief zur USR 3

Am 27.1 ist folgender Leserbrief im Oltner Tagblatt erschienen:

Es drohen massive Steuerausfälle

Im Leserbrief vom Industrie und Handelsverein Olten Anfang Januar entstand der Eindruck, dass Steuern der wichtigste Grund sind, wieso die Region Olten attraktiv ist. Der Stadtrat von Olten hat jedoch aufgezeigt, dass bei einer Annahme der USR III alleine in der Stadt Olten jährlich 10 bis 11 Millionen Franken fehlen werden. Entweder nimmt die Stadt dies alles über Steuererhöhungen ein (ca. 1000 Franken pro Einwohner) oder es drohen weitere drastische Sparübungen, welche die Lebensqualität in Olten einschränken und dringende Investitionen wie das Schulhaus unmöglich machen. Es braucht für eine attraktive Region also eine ausgewogene Steuerreform. Darum muss die USR III zurück an den Absender und überarbeitet werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.