Zwei Jahre nach dem COP in Paris

Vor zwei Jahren wurde in Paris ein historischer Entscheid für die internationale Klimapolitik gefällt. Trotz grosser Sicherheitsvorkehrungen war ich mit mehreren Jungen Grünen vor Ort in Paris um an der Schlussdemo ein Zeichen zu setzen.

Zwei Jahre später hinkt in der Schweiz die Umsetzung noch nach. Das neue CO2-Gesetz sieht einen zu langsamen Absenkpfad vor und der Verkehr und die Luftfahrt werden weiter mit Samthandschuhen behandelt. Dabei gibt es genau da sehr viel Potential wie wir im Rahmen der Vernehmlassung zum Gesetz und im neuen Positionpapier der Jungen Grünen Schweiz darlegen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.