Raphael
Schär-Sommer
Olten kann mehr!
Am 7. März 2021 in den Stadtrat

Olten kann mehr!

Ich bin überzeugt – Olten kann mehr! Darum werde ich mich im Stadtrat mit Überzeugung für Mehr Klimaschutz, Mehr Naherholung und Lebensqualität, Mehr Platz für Fussgängerinnen und Velofahrer, Mehr Betreuungsangebote für Kinder, Mehr Mitwirkung bei der Stadtentwicklung und Mehr Effizienz einsetzen.

Unsere Stadt vorwärts bringen

Ich werde mich im Stadtrat für eine attraktive und lebenswerte Stadt Olten einsetzen und möchte die Stadt mitgestalten. Als Ingenieur bin ich es mir gewohnt Probleme anzupacken, Bestehendes zu hinterfragen und funktionierende Lösungen zu erarbeiten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und für Ihre Stimme am 7. März 2021.

Meine letzten Vorstösse

Vorstoss für einen Energierichtplan deutlich überwiesen

An der Online-Parlamentssitzung vom 28. Januar hat das Gemeindeparlament meinen Vorstoss für einen Energierichtplan deutlich überwiesen. Im Rahmen der Ortsplanungsrevision wird der Energierichtplan erarbeitet und soll allen Oltner Liegenschaften eine erneuerbare […]

Weiterlesen

Interpellation Grüne Olten betr. Rechtsabbiegen für Velofahrer*innen

Velofahrende dürfen ab 1. Januar 2021 an roten Ampeln rechts abbiegen, sofern dies entsprechend signalisiert wird. Ich habe beim Stadtrat nachgefragt wann und wo solche Signalisationen kommen werden.

Weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Umfrage von Gewerbe Olten

Anfang Februar wollte Gewerbe Olten von uns Kandidierenden einige Fragen beantwortet haben. Leider wurden die Antworten bisher nicht publiziert – daher greife ich aus Transparenzgründen vor. Ich hätte mir ernsthaftere Fragen zur Entwicklung der Stadt Olten gewünscht. […]

Weiterlesen

Vierte Stadtführung zum Thema „Netto Null CO2-Emissionen“

Bei meiner vierten und letzten virtuellen Stadtführung ging es um das Thema «Netto Null CO2 Emissionen – Wie geht das?». Mitgewirkt bei der Erarbeitung des Spaziergangs hatte diesmal Regierungsrätin Brigit Wyss: mit ihr habe ich die Strecke im Vorfeld abgeschritten und […]

Weiterlesen

Wir unterstützen die Kandidatur

Raphael Schär-Sommer ist meine erste Wahl, weil er vernetzt und engagiert ist und weitsichtig und klimafreundlich handelt.

Patrick Weibel-Adam, Umweltnaturwissenschafter

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil ich ihn als verantwortungsbewussten, aufrichtigen und tatkräftigen Mitmenschen schätzen gelernt habe.

Matthias Tschopp, Velokurier, Forstwart und Baumpfleger

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil seine zuhörende, schlaue und informierte Art die Politik auch in schwierigen Zeiten weiterbringt.

Claudia Coulin, Radloff-Therapeutin

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er mit seiner Weitsicht, Intelligenz und Engagement überzeugt.

Lisa Hämmerli, Umweltnaturwissenenschaftlerin, ETH

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil mit ihm mehr Velofahrer in der Stadt Olten grünes Licht erhalten.

Aaron Coulin, Bergführer-Aspirant

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er sich mit viel Herzblut und lokalpolitischer Erfahrung für das Olten der Zukunft einsetzt.

Marlene Fischer, Umweltgeologin

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er dafür sorgen wird, dass grüne Anliegen eine kräftige Stimme im Stadtrat erhalten.

Martin Räber, Ingenieur

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil eine neue, ernsthafte, stimmige Klimapolitik nötig ist.

Beate Hasspacher, Forstingenieurin ETH/SIA

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er mit grosser Begeisterung und Elan vernünftige grüne Ideen in unsere Stadt einfliessen lässt.

Cyrill Jeger, Hausarzt

Raphael Schär-Sommer ist eine führungsstarke, zupackende und sachliche Person. Seine Offenheit und den Einsatz für Olten qualifizieren ihn ausserordentlich als Stadtrat.

Annina Laan, Primarlehrerin

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er die Fähigkeiten, den Charakter und das Temperament für das Amt mitbringt.

Myriam Frey Schär, Übersetzerin MA/dipl. Arch. ETH

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er über den Tellerrand hinaus denkt, ein geschickter Vermittler und ein tatkräftiger Macher ist.

Anita Huber

Ein junger, aber reifer Mann tut Olten gut. Raphael Schär redet nicht nur, sein Tatbeweis – sei es bei der RestEssBar oder beim Veloschwarm – zeigt, dass er ein Praktiker ist und anpacken will. Olten darf und soll sich wandeln, in Richtung grün, solidarisch und kulturell läbig.

Michael Neuenschwander, Musiker/-lehrer

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil Raphael sagt, was er denkt und tut, was er sagt.

Iris Schelbert-Widmer, Heilpädagogin/Stadträtin

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil Olten einen derart zupackenden, kompetenten und kooperativen Stadtrat braucht – und verdient!

Felix Wettstein, Nationalrat

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil die Stadtregierung junge, konstruktive Mitglieder braucht.

Jann Frey, Chemielehrer

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er Worten auch Taten folgen lässt. Raphael besitzt für mich viel Weitsicht und setzt sich in verschiedenen Projekten und Interessensgruppen aktiv für ein lebenswertes und nachhaltiges Olten ein.

Jonas Ammann, Chemiker FH

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil er sich für ein Olten einsetzt, das sich den vielfältigen Anforderungen der Zukunft stellt.

Ruedi Iseli, Forstingenieur ETH

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil wir einen jungen Stadtrat mit viel Energie und Know-how für mehr Nachhaltigkeit und eine gemeinschaftlich wertvolle Quartierentwicklung in unserer Stadt brauchen.

Lukas Lütolf, Zivildienstleistender

Frische Ideen und Drive für Olten! Als Initiator von verschiedenen Projekten von Olten im Wandel hat Raphael Schär-Sommer gezeigt, wie wir unsere Stadt fortschrittlich und zukunftsfähig gestalten können.

Rafael Widmer, M.A. HSG

Ich unterstütze Raphael Schär-Sommer, weil mir auch als Lostorfer eine soziale und ökologische Stadt Olten wichtig ist.

Felix Lang, Biolandwirt / Behindertenbetreuer